| 17.20 Uhr

Ab ins Star Trek Universum

Ab ins Star Trek Universum
Auch Redakteur Kellys Grammatikou hat sich auf einer Karnevalsparty auch schon als Spock versucht - zu später Stunde waren ihm wohl die (Spitz)Ohren abgefallen. FOTO: Privat
Star-Trek-Fans wissen es: In dieser Woche wurde ein ganz besonderer Geburtstag begangen: Star Trek feierte seinen 50. Geburtstag. Da muss ich an dieser Stelle mal ganz herzlich gratulieren. Ich als alter Science-Fiction-Fan finde das natürlich großartig.

 

Natürlich habe ich - neben Raumpatrouille Orion (kennen Sie?) - auch Raumschiff Enterprise als Kind schon geschaut. Ganze Kino-Nächte (damals waren es sieben Kino-Filme hintereinander) habe ich mir für Kirk, Spock, Pille, Scotty & Co. um die Ohren geschlagen. Und selbst Nichelle Nichols (Lt. Uhura) konnte ich in den 90er Jahren mal zum Interview treffen. Was für eine Ehre - und man war ich nervös.
Weiter ging's aber mit Star Trek. Denn auch von "The next Generation" war ich begeistert und freute mich - ebenfalls in den 90ern - ein Interview mit Brent Spiner (Commander Data) führen zu können.
Wussten Sie eigentlich, dass direkt bei uns vor der Haustür, nämlich in Düsseldorf, lange Jahre die "Fed Con" - also die Star Trek Convention - gehalten wurde? Die 26. FedCon findet übrigens nächstes Jahr vom 2. bis 5 Juni 2017 im Maritim Hotel Bonn statt. Auch nicht weit. Ich hatte zumindest das große Vergnügen in Düsseldorf auch einige Stars von der "Voyager" während eines Interviews kennen lernen zu dürfen.
Und 2016 - das Star Trek Universum lebt weiter. Hollywood hat quasi alles auf Anfang gesetzt und lässt die Abenteuer von Kirk & Co. zeitlich gesehen vor der ursprünglichen Serie aus den 60ern starten. Tolle Idee, wie ich finde. Traurig ist nur, dass der "neue" Pavel Chekov (Anton Yelchin) durch einen unglücklichen Autounfall ums Leben kam. "Star Trek Beyond" war somit also der letzte Film des jungen Schauspielers. Trekkies auf der ganzen Welt dürfen jetzt gespannt sein, wie es wohl weiter geht im Star-Trek-Universum. Ich bin es ganz sicher!

 

 

Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige