| 00.00 Uhr

Gehen auf dem Kunstweg

Büderich. Anlässlich des 50. Todestages von Ewald Mataré bietet die Volkshochschule am Samstag, 28. März, eine Führung unter Leitung der Kunsthistorikerin Dr. Margot Klütsch auf dem Meerbuscher Kunstweg „Mataré und seine Schüler“ durch Büderich an. Auf dem Rundweg werden rund 15 Kunstwerke im öffentlichen Raum besichtigt, darunter das Auferstehungssymbol von Joseph Beuys im Alten Kirchturm, das ansonsten nicht zugänglich ist. Treffpunkt ist um 15 Uhr vor der Dorfresidenz am Pfarrgarten auf der Dorfstraße in Büderich. Entgelt: 17,60 Euro. Anmeldung bei der Volkshochschule Meerbusch, Telefon 02159/ 916500–501. Von Alexander Ruth
(Report Anzeigenblatt)