| 16.31 Uhr

Meerbusch im Wandel

Büderich. Am Donnerstag, 15. Februar, um 19.30 Uhr hält Melanie Kunze einen Lichtbildervortrag „Meerbusch im Wandel – alte Ansichten einer jungen Stadt“ im Pfarrzentrum St. Mauritius an der Düsseldorfer Straße 2 in Büderich. Alte Fotografien und Postkarten laden zum Miträtseln ein und werden anschließend mit modernen Ansichten in Kontrast gesetzt. Wie immer ist der Eintritt frei und weitere Gäste sind herzlich willkommen. Von Alexander Ruth

Vor Ort können sich Meerbuscher auch über weitere Termine des Geschichtsvereins Meerbusch erkundigen und sich auch über aktuelle Forschungsprojekte schlau machen.

Der Vorsitzende des Vereins, Mike Kunze, wird vor Ort sein und Fragen ausführlich beantworten.

(StadtSpiegel)