| 17.04 Uhr

Parkgebühren jetzt erst ab 2019

Büderich (aru). Meerbuscher dürfen dann doch noch ein wenig durchatmen, der Start von Parkgebühren auf dem Dr.-Franz-Schütz-Platz verzögert sich noch ein weiteres Mal. Denn: Wer sich auf dem Büdericher Parkplatz an der Dorfstraße umschaut, der sieht viel, nur keine Parkautomaten. „Die Lieferung verzögert sich“, sagt Michael Gorgs, Sprecher der Stadt Meerbusch. Diesmal sollen sie „in Kürze“ geliefert werden, aber die Stadtverwaltung wolle nun ganz auf die Einführung von Parkgebühren im Jahr 2018 verzichten. „Wir werden damit bewusst erst im neuen Jahr starten, um keine weitere Unruhe in das kommende Weihnachtsgeschäft, die Winterwelt und den Wochenmarkt zu bringen“, so Gorgs. Anfang 2019 könne sich dann „alles in Ruhe einspielen“. Ziel war es ursprünglich gewesen, mit den Parkgebühren nach den Sommerferien zu starten. Dieser Termin musste bereits verschoben werden. Jetzt war der 1. November anvisiert worden. Nun soll es Januar 2019 werden. Von Alexander Ruth
(StadtSpiegel)