| 09.31 Uhr

Stolze 50 Jahre Hubertuslust

Büderich. Kurzentschlossen waren die Männer, die vor 50 Jahren in der Hubertusstube die Hubertuskompanie gründeten und schon nach wenigen Wochen schützenfesttauglich waren. Ein Jahr später erfolgte die offizielle Aufnahme der Kompanie in die Bruderschaft. Man besorgte 1971 eine Standarte und stellte 1980 mit Hans Carlsen zum ersten Mal den Regimentskönig. 1985 schoss dann auch Andreas Laveaux erfolgreich auf den Königsvogel. Nach der Jahrtausendwende folgten dann maue Tage und der Verlust etlicher Mitglieder führte dazu, dass keine großen Krönungen, sondern nur noch eher gemütliche interne Veranstaltungen stattfinden konnten. Mittlerweile hat sich aber auch hier etwas getan: Die Hubertuslust wandelt sich gerade von der Herrentruppe zur Familienkompanie. Daher freut sich ganz Meerbusch, mit einer Energie geladenen Hubtertuslust das Schützenfest auch in den kommenden Jahren zu feiern. Von Alexander Ruth
(StadtSpiegel)