| 00.00 Uhr

Vortrag über Kirche St. Mauritius

Büderich. Ein verheerender Brand vernichtete in der Nacht vom 26. auf den 27. Juli 1891 die alte Büdericher Pfarrkirche. In nur 14 Monaten errichteten fleißige Hände das heutige Gotteshaus an neue Stelle. Die spannende Geschichte einer gewaltigen Herausforderung skizziert der Landeshistoriker Mike Kunze am Donnerstag, 19. April, um 19.30 Uhr im Pfarrzentrum St. Mauritius an der Dorfstraße 2 – quasi im Schatten des Kirchturms. Einige seltene Bilder illustrieren die Baugeschichte. Von Alexander Ruth

Auch der anschließende innere „Aufbau der Gemeinde“ durch Pfarrer Dr. Johannes Kirschbaum kommt nicht zu kurz. Der Eintritt zu der Vortragsveranstaltung des Geschichtsvereins Meerbusch ist wie immer frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

(Report Anzeigenblatt)