| 10.07 Uhr

Preisgekrönte Würste für die Tafel

Preisgekrönte Würste für die Tafel
Meerbusch. Jedes Jahr im Herbst veranstaltet der Fleischerverband Nordrhein-Westfalen mit Sitz im Meerbuscher Stadtteil Lank-Latum den Mettwurst Cup, eine Qualitätsprüfung für Mettwürste aller Art von klassischen Mettenden über Dauerwurst als Aufschnitt, Pfefferbeißer und Bierknacker bis hin zur spanischen Chorizo oder einer Mettwurst mit Paprika und Cheddar. Die Würste werden von einer Jury aus Vertretern des Fleischerhandwerks, der Wissenschaft und Verbraucherschaft nach vorgegebenen Qualitätsrichtlinien bewertet. Von Alexander Ruth

Oftmals werden allerdings mehr Würste von den teilnehmenden handwerklichen Fleischerbetrieben eingeschickt, als von der Jury zur Verkostung benötigt werden. Der Fleischerverband freut sich, dass in diesem Jahr diese Würste dem Verein „Meerbusch hilft“ überreicht werden konnten, der mit den durchweg hervorragend bewerteten Produkten bedürftige Meerbuscher Familien unterstützt. Foto

Fleischerverband

(StadtSpiegel)