| 11.33 Uhr

Sieger im Malwettbewerb

Osterath. Alle zwei Jahre lobt der Heimat- und Schützenbund einen Malwettbewerb für Kinder im Grundschulalter aus. Den ersten Preis konnten in den Altersklassen Carlotta Schär (1. Klasse), Anne Seerden (2. Klasse), Suki Bahners (3. Klasse) und Johann Stollbring (4. Klasse) erringen. Einen Sonderpreis für den erstmalig prämierten Schülerhäcki – die Juniorversion des Osterather Maskottchens – erhielt Lukas Wu. Von Alexander Ruth
(StadtSpiegel)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige