| 19.22 Uhr

„Bodyforming“ in Osterath

Osterath. Mit dem Frühjahr nähert sich auch die Zeit, in der die Körperoptik wieder eine größere Rolle spielt. Für eine gute Figur und Fitness können sich Interessierte noch dem beliebten VHS-Kurs „Bodyforming“ anschließen. Ab dem 11. Februar 2019 läuft er insgesamt 16mal, immer montags von 18 bis 19:30 Uhr in der Turnhalle der Realschule Görresstraße 6 in Osterath. Das Tolle: neben dem Ballooning kommt unter anderem eine ganz neue Trainingsmethode zum Einsatz: Zu motivierender Musik wird mit Brasils trainiert, Noppenhanteln mit einem Blei-Sand-Gemisch, die auch auf die Tiefenmuskulatur abzielen. Dank des „sich-fit-Schüttelns“ wird die Figur definierter und sichtbar straffer. Der Kurs mit VHS-Dozentin Silke Glomb kostet 81,70 Euro. Anmeldung: 02159 916–500 oder volkshochschule@meerbusch.de. Von Alexander Ruth
(Report Anzeigenblatt)